KRAV MAGA DEFCON® 

 

Krav Maga DEFCON® ist eine Weiterentwicklung des Krav Maga, des offiziellen Selbstverteidigungssystems der israelischen Polizei- und Militäreinheiten.

 

Es wurde entwickelt, um auch untrainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung zu bringen.

 

Ziel von Krav Maga DEFCON® ist nicht der Sieg über einen Gegner, sondern das Meistern von extremen aggressiven Situationen auf der Straße auch gegen bewaffnete Gegner.

 

Erlaubt ist, was effektiv ist. Es gibt keine Regeln. Die Lösung der Situation wird sofort gesucht.

 

Krav Maga DEFCON® kommt mit wenigen Techniken, die leicht erlernbar sind, aus.

 

Ziel ist, die Schüler in kürzester Zeit ausbilden zu können.

KRAV MAGA DEFCON®

Eines der wichtigsten Themen in der Selbstverteidigung: Die Schlagabwehr!

Schläge sind die häufigsten Angriffe auf der Straße und treffen leider meist ins Schwarze, da der Verteidiger entweder nicht darauf gefasst ist oder zu spät handelt. Oder weil beide schlagen und sich keiner dabei richtig schützt … Wir zeigen dir, wie es geht.

BEFREIUNG

Befreiungstechniken – Lass dich nicht greifen!

Krav Maga DEFCON® versetzt dich in die Lage, Gefahren früh erkennen und vermeiden zu können. Wir schulen dich, den Griff zu sprengen und dich zu befreien – schnörkellos, effektiv und schnell!

WAFFENABWEHR

Abwehr bewaffneter Angriffe

Grundsätzlich behandelt Krav Maga DEFCON® jeden Angriff so, als wäre eine Hieb- oder Stichwaffe in der Hand. Denn meist bemerkt man erst zu spät, dass einen nicht nur die Faust des Gegners getroffen hat.


Trainingszeiten:

Montag:  Krav Maga 20:00-21:00

Mittwoch: Krav Maga  19:00-20:00